Top Up Down ItDeEn 

Riva del Garda: Ein Ort mit tausend Gesichtern


Riva del Garda liegt an der Küste am Fuße des Monte Brione, das milde Klima fördert eine mediterrane Vegetation und die bezaubernde Gegend mit den unzähligen Sportmöglichkeiten ist in ganz Europa bekannt und geliebt. Ein Urlaub in Riva del Garda kennt keine Grenzen. Sportbegeisterte können dort segeln und windsurfen, klettern, Mountainbike fahren und wandern. Kulturliebhaber lassen sich von der Oper verzaubern und die einzigartige Architektur von Riva del Garda auf sich wirken: das Schloss La Rocca mit dem Stadtmuseum und einer Pinakothek, das Aponaletor, der Pretorio Platz und zwei namhafte Beispiele des Barockstils, die Invioltakirche und die S. Maria Assunta Kirche.

Riva del Garda ist und war seit Langem ein historisches, kulturelles und wichtiges Zentrum, bekannte Persönlichkeiten wie Nietzsche und Kafka haben dort residiert. Viele Geschäfte stehen für Shoppingtouren zur Verfügung, von regionalen Produkten bis hin zu Sportaccecoires oder Bekleidung wird alles geboten. In Riva del Garda gastieren mehrere bedeutende Events, wie das „Garda Jazz Festival“, drei Wochen lang erklingt an vielen Orten in Garda und Umgebung Musik oder die „Notte di Fiaba“, die Nacht der Märchen, sie wird von einem spektakulären Feuerwerk abgeschlossen.